Debüt in Chile mit dem Nationalorchester

Tobias Volkmann debütierte in Santiago als Gastdirigent des Nationalorchester von Chile. Im Programm waren Sonetos de la Muerte, Orchesterlieder von Alfonso Letelier nach Gedichten von Gabriela Mistral, Mozarts Symphonie nr. 39 und Cherubinis Requiem in C-Moll.

La voz de Gabriela Mistral vuelve a resonar con la Sinfónica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert